Allgemein, Features & Funktionen, fileee im Alltag

Scan2Mail mit fileeee nutzen

0

Wenn Du fileee und die fileeeBox benutzt, ist das kein Grund Deinen Scanner wegzuschmeißen. Viele neue Scanner oder Multifunktionsgeräte besitzen eine Scan-to-Mail (Scan2Mail) Funktion, bei der Du eine oder mehrere Mailadressen einrichten kannst. An diese sendet Dein Scanner die erstellten Scans automatisch. Natürlich kannst Du Dir die Scans gleich an Deinen fileee Account schicken lassen. Dazu verwendest Du am besten Deine persönliche fileee E-Mail-Adresse.

 

Dokumente Hochladen und Taggen

Hast Du Deine persönliche fileee E-Mail-Adresse über die Scan2Mail-Funktion Deines Scanners eingerichtet, werden automatisch alle Scans in Deinen fileee-Account importiert. Zudem kannst Du Anhänge über den Betreff der E-Mail direkt taggen. Schreibst Du in den Betreff zum Beispiel #Steuer, wird dem Dokument der Tag Steuer hinzugefügt. Dies funktioniert nur mit Tags, die Du bereits in der fileee App erstellt hast.

 

Dokumente einer fileeeBox zuordnen

Ein hohes Scanaufkommen lässt sich mit einem Scanner natürlich viel einfacher bewältigen als mit dem Smartphone. Trotzdem musst Du hierbei nicht auf den Archivierungsvorteil der fileeeBox verzichten. Auch hier funktioniert die Zuordnung über den Betreff der E-Mail. Mit dem Begriff @box1 wird das Dokument automatisch Deiner ersten Box zugeordnet.

Bei einigen Scannern kann man den Betreff der E-Mails auch vorkonfigurieren, sodass Deine Tags und Deine Box automatisch ausgewählt sind.

 
Du hast Fragen zu dieser Funktion oder einem anderen Feature von fileee? Dann kannst Du uns auch unter support@fileee.com erreichen. 

1 Trackback