Allgemein

fileee unterstützt CampusCloud der WWU

0

campus-cloud
Studenten der Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster haben in einem Projektseminar („Cloud Services für Studierende“) eine App zur Dateiverwaltung für Windows 8 und alle gängigen mobilen Plattformen entwickelt. Ziele dieses Projektseminars waren die Konzeption, Entwicklung und Implementierung eines Cloud-Prototyps zur
universitätsinternen Nutzung durch Studenten und Lehrbeauftragte. Mittlerweile gibt es die App auch im Windows Store.

imagesDer permanente Zugriff auf digital vorliegende Dateien wird immer wichtiger. Dafür geben Cloud Services eine geeignete Lösung. Schwierig daran ist, dass die Nutzung universitätsexterner Speicherlösungen Lehrkörpern oft nicht gestattet ist, da das nicht den Richtlinien des Datenschutzes entspricht.

fileee, dessen Entwickler ebenfalls von Prof. Dr. Stieglitz betreut wurden, diente auch als Inspiration für das Projekt. Außerdem stellte fileee die Texterkennungssoftware für die App zur Verfügung. Mit „Texterkennung von morgen schon heute“ wurde fileee dafür gelobt. Darüber freuen wir uns natürlich, denn wir können jetzt einen Teil der Unterstützung, den wir von der Uni immer bekommen haben, zurückgeben!

Partner dieses Projekts waren und sind Microsoft Deutschland GmbH, das Zentrum für Informationsverarbeitung der WWU Münster und der Career Service der WWU Münster Der Career Service unterstützt die Studenten darin, ihr Studium berufsorientiert zu gestalten, Praxiserfahrung zu sammeln und professionelle Kontakte zu knüpfen.